Einen Spielplatz mit einem facettenreichen Angebot und viele lachende Kinder – das wünschten sich einige Eltern vor rund einem Jahr in Zicherie. Dafür fehlte aber ein passendes Spielegerüst zum Rutschen und Klettern. Schnell war klar, dass eine Anschaffung getätigt werden muss, um den Spielplatz für Kinder attraktiver zu gestalten. In der Bürgerstiftung Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg fand der Kameradschaftsverein der freiwilligen Feuerwehr, der sich um die finanzielle Unterstützung kümmerte, einen von vielen Spendern.

Zahlreiche eigeninitiierte Spenden der engagierten Dorfbewohner gingen mit der Unterstützung der Bürgerstiftung einher, sodass mittlerweile eine Spielekombination im Wert von 12.000,00 Euro gekauft werden konnte. Besonders bemerkenswert: Der Aufbau erfolgte komplett in Eigenleistung. An zwei Samstag trafen sich Eltern, Großeltern und viele Vereinsmitglieder und packten kräftig mit an. Jetzt können die Kinder auf dem neu gestalteten Spielplatz mit dem erobernswerten Mittelpunkt toben und rutschen.

“Zicherie ist ein kleines, lebenswertes Dorf. Es brauchte nicht viel uns zu überzeugen, eine Initiative junger Leute dabei zu unterstützen, den Dorfplatz noch kinderfreundlicher zu gestalten. Darum haben wir bei diesem Projekt sehr gerne geholfen,” sagt Lutz Bachmann von der Bürgerstiftung Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg überzeugt.